1. Research
  2. Produkte & Themen
  3. Regionen
  4. International

International

Nach Jahrzehnten der Globalisierung sind die nationalen Volkswirtschaften und Finanzsysteme heute so vernetzt wie nie zuvor. Gleichzeitig werden offene Märkte und freier Wettbewerb zunehmend kritisiert und auch eingeschränkt. Daher ist ein Schwerpunkt der Arbeit von Deutsche Bank Research, wie Europa im internationalen Vergleich aufgestellt ist, wie sich ändernde Strukturen und der regulatorische Rahmen die Entwicklung von Finanzdienstleistern, ihre Kunden und die Finanzmärkte weltweit beeinflussen, und welche Chancen und Risiken sich aus langfristigen Megatrends wie dem Klimawandel, dem demografischen Wandel, der Digitalisierung oder neuen Formen der Mobilität ergeben.

323 (11-20)
25. April 2022
From Meal kits to Food Delivery, Online Cars to Online Fashion, Real Estate Classifieds to Travel Marketplaces, Deutsche Bank Research differentiates their work with the use of primary research to give further weight to recommendations. Watch video for more. [mehr]
13
25. April 2022
Der Kalender ist in dieser Woche vollgepackt mit wichtigen Konjunkturdaten. Nach den in der Vorwoche vorgelegten PMI-April-Zahlen, die in der Eurozone für den Dienstleistungssektor überraschend gut ausgefallen sind, folgen in dieser Woche die April-Zahlen für den deutschen ifo-Geschäftsklimaindex. In dieser Woche dürften sich aber auch die Blicke auf die zur Veröffentlichung anstehenden Q1-BIP-Zahlen (DE, Eurozone, USA) sowie die April-Inflationszahlen (DE, Eurozone) richten. Während die deutsche Volkswirtschaft leicht geschrumpft sein dürfte, dürfte sie in der Eurozone und den USA wohl geringfügig gewachsen sein. Die HVPI-Inflationsrate könnte sich in Deutschland und der Eurozone im April laut Markteinschätzungen auf den hohen März-Niveaus stabilisiert haben. [mehr]
14
22. April 2022
The storm clouds over the global economy have darkened dramatically. Russia’s invasion of Ukraine has led to fundamental questions about Europe’s dependence on Russian energy and the continent’s geopolitical stability. It has also significantly pushed up commodity prices, exacerbating above-target inflation, and creating a serious risk that longer-term expectations become unanchored. [mehr]
15
21. April 2022
‘Q&A with’ we talk to Nizla Naizer, whose research focuses on the media and online sector. Nizla talked to us about the different sectors she covers, what internet companies think about inflation and online subscription wallets. [mehr]
16
29.10.3